Digitale Bürgerrechtsbewegung oder nochmal ins Geschichtsbuch schauen?


Verwirrt im Kopf oder Gesäß ganz weit geöffnet?

.

Im Zuge der Doku „Lösch dich!“ organisierte  Jan Böhmermann eine Lösch-Liste, um das  Internet "zurückzuerobern".

Innerhalb kurzer Zeit traten tausende User_innen der vorgeblichen  Love-Armee bei.  In einem Taumel gemeinsamer kognitiver Dissonanz will man eine digitale „Bürgerrechtsbewegung“  sein! 

Der Komiker Jan Böhmermann missbraucht offenbar seine vom ZDF massiv gepushte Popularität, um eine politische Hetze mit totalitären Mitteln durchzuführen?

Weiterlesen

1071 Ansichten